Hart- und Weichgewebe – die Erfolgsfaktoren in der Implantologie

Defizitäre Knochenverhältnisse verhindern häufig, Implantate unter prothetischen Gesichtspunkten zu inserieren. Augmentative Verfahren sind daher ein wichtiger und unverzichtbarer Bestandteil für den Erfolg implantologischer Therapiekonzepte geworden.

Camlog bietet zahlreiche unterschiedliche Biomaterialien an – einige natürlichen, andere synthetischen Ursprungs. Sicherheit in der Anwendung und exzellentes Handling zeichnen dieses hervorragende Produktsortiment aus.

Bei der Wahl des geeigneten Biomaterials kommen neben der Funktionalität verschiedene Faktoren ins Spiel. Eine einfache Handhabung der Materialien spielt eine ebenso wichtige Rolle wie Indikationen, Patientenansprüche sowie Zeit und Kosten. Das ultimative Ziel sind vorhersagbare Ergebnisse und der klinische Erfolg.

Mit dieser Weiterbildung möchten wir vor allem Sie als implantierenden Zahnarzt / implantierende Zahnärztin ansprechen und Wege aufzeigen, wie Sie Schritt für Schritt in dieses sensible Thema hineinwachsen.

The speakers
Camlog Veranstaltung Referent Dr. med. Christian Hilscher
Dr. med. Christian Hilscher